Montag, 24. Februar 2014

Gemütlicher Essplatz mit über die Jahre gesammelten Designklassikern





Unser gemütlicher Essplatz hat sich über Jahre hinweg zu dem entwickelt, was er heute ist. Immer mal wieder kam ein Stuhl dazu, umzugsbedingt landete das Tischgestell samt Platte im Keller, der Tisch war einfach zu groß oder der ein oder andere Stuhl fehlte noch. Mittlerweile nimmt der Essplatz einen wichtigen Bereich in unseren vier Wänden ein. Da das Wohnzimmer der größte Raum mit guten 20 qm ist, hat hier auch einiges Platz: gemütliche Couch zum Lesen, der Eames Rocking Chair zum Chillen, unser kleiner Arbeitsplatz und natürlich unser Essplatz zum Schlemmen, Quatschen, Kaffeetrinken und fürs romantische Candlelight-Dinner zu zweit. Der Egon Eiermann Tisch ist ein echter Klassiker und ist ein treuer Begleiter seit Sudientagen. Das Tischgestell lässt sich supereinfach aus- und wieder zusammenbauen und ist daher auch für (Studenten-)Umzüge bestens geeignet. Mittlerweile bin ich sesshaft geworden und das filigrane Tischgestell macht noch immer eine super Figur. Auch die weiße Tischplatte mit Eichenkante hat mit gewiss 15 Jahren sämtliche Bastel-, Mal-, Bauaktionen oder WG-Küchenpartys sowie zahlreiche Umzüge nahezu unbeschadet überstanden. Zu unserem Essplatz gehören natürlich noch unsere Stühle, die ebenfalls  Designklassiker sind und irgendwie nie aus der Mode kommen. Die Anschaffung lohnt sich und man kauft die auch nie auf einmal, sondern man kann sich peu a peu einen Stuhl leisten und so über die Jahre hinweg eine Essplatz-Gruppe ansammeln. Ich mag gerne zusammengewürfelte Möbelstücke, die dennoch eine stimmige Einheit ergeben. Bei uns kamen so über die Jahre verteilt hinzu: der skulpturale Panton Chair, der Eames Plastic Side Chair sowie der Fritz Hansen Serie 7 Stuhl. Der knallgelbe Stuhl ist von habitat - zwar kein Designklassiker, aber dennoch schön gestaltet und er fügt sich einfach wunderbar in die Gruppe ein...

Kommentare:

  1. Schön bei euch! Ich hab die gleiche Leidenschaft – Designklassiker über die Jahre sammeln... daneben noch Portraits und Holzfiguren.. und Kissen... haha. Liebe Grüße! Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich wünsche mir auch so einen Wire Chair! :) Viele Grüße
      Nicole

      Löschen